Nächstes Treffen zur Demoplanung (FLTIQ*-ONLY) am 10. Oktober 2018 (15h) im LiLa/Gaarden

Einladung zum nächsten Demoplanungstreffen (FLTIQ*-ONLY) am 10. Oktober 2018 um 15 Uhr im Libertären Laden [LiLa] in der  Iltisstraße 34 Kiel-Gaarden.

FLTIQ*-Only meint: cis-Frauen, Lesben*, Trans*, Inter* und Queers*. Eingeladen sind alle die sich nicht als cis-Männer identifizieren.

cis meint im Gegensatz zu trans. Damit werden Menschen bezeichnet, die sich in dem ihnen bei der Geburt zugeschriebenen Geschlecht wohlfühlen und diese Zugehörigkeit auch nicht in Frage stellen.

 

 

Take Back The Night FLTIQ*-Only Demo in Kiel am 07. September 2018

——-english version below———-
Wir sind wütend!
Wütend über die sexistische und sexualisierte Gewalt, die Frauen, Lesben, Trans*, Inter*, Queers (FLTIQ*) am Tag und in der Nacht erfahren. 
Am 07. September 2018 ab 19:30 Uhr wollen wir FLTIQ*-only in der Kieler Innenstadt (Start am Exerzierplatz) laut und feiernd Sexismus, sexualisierte Gewalt, Homo- und Trans*freindlichkeit und Rassismus entgegentreten.
Zu keiner Tageszeit sind Straßen für FLTIQ* wirklich sicher, aber vor allem nachts häufen sich Übergriffe, auch hier in Kiel. Schon früh werden FLTIQ* mit vermeintlichen Ratschlägen konfrontiert: „Geh nachts nicht alleine raus, lass dir kein Getränk ausgeben, trink nicht zu viel, zieh dich nicht zu freizügig an, sei freundlich, aber nicht zu freundlich…sei nicht prüde aber auch nicht schlampig, geh nicht alleine nach Hause.“
Dies stellt eine gravierende Verschiebung der Verantwortung dar, weg von den Täter*innen und hin zu den Betroffenen. Zu häufig wird die Schuld für sexualisierte Gewalt nicht bei den Täter*innen gesucht, sie werden entschuldigt und Betroffene werden mit Vorwürfen konfrontiert. Wir fordern daher klar, victimblaiming und slutshaming kann und darf nicht die Antwort auf Übergriffe jeglicher Art sein.
Benötigt wird daher eine solidarische Gesellschaft, in der sexistische und sexualisierte Gewalt kein Normalzustand mehr ist, eine Gesellschaft, die Raum für selbstbestimmtes Handeln lässt, persönliche Grenzen respektiert und anerkennt. Lasst uns sichere Räume für alle schaffen!
Wir rufen deshalb zur Solidarität unter FLTIQ* auf. Wir rufen dazu auf, gemeinsam gegen patriarchale Strukturen anzukämpfen, gemeinsam, mit lauter Sprache und sichtbarem Handeln gegen jede Form von Sexismus dieser Gesellschaft! Lasst uns geschlossen die Straßen zurückerobern, tanzend, laut, solidarisch.
HINWEIS: Es ist ein Aufruf zu einer Frauen, Lesben*, Trans*, Inter* und Queer ONLY Demo. Wir bauen auf das Kommen aller FLTIQ*s und das respektvolle Anerkennen dieser Tatsache von Seite der cis-Männer!
English version:
We are angry!
Angry about the sexist and sexualized violance that women, lesbians, trans*, inter* and queers (WLTIQ*) have to face during the day and at night.
On the 7th of September 2018 at 19:30h (begin at Exerzierplatz) we (WLTIQ*-only) want to demonstrate loud and proud against Sexism, sexualized violence, homo- and trans*hostility and Racism.
Women, Lesbians*, Trans*, Inter* and Queers: Let’s be solidary and reclaim the streets!
PLEASE NOTE: This is a call for Women, Lesbians*, Trans*, Inter* and Queers* ONLY! We build on WLTIQ*s -ONLY to come to the demonstration and the respectful acknowledgment of this fact by cis-males!

Datenschutzerklärung

1. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Regina Maria Maier
E-Mail: datenschutz@takebackthenightkiel.de 

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

 

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

2. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.